Lieblingsplätze auch digital erlebbar machen – Der Relaunch der Seite www.kann.de

Der Außenbereich eines Hauses ist häufig der Teil, der zum Schluss fertig gestellt wird. Liegt die Priorität schließlich erst einmal darauf, dass der Innenausbau und alles, was dazu gehört, einwandfrei funktionieren.

So hat man allerdings auch die Möglichkeit, sich ganz gezielt auf die Gestaltung der Außenanlagen zu fokussieren. Bevor man den Weg zum Händler auf sich nimmt, möchte man jedoch auch bei Pflastersteinen und Co. schon einmal einen Überblick bekommen, Inspirationen sammeln und sich vielleicht sogar digital bereits die ersten Ideen zusammenstellen. So geht es auch den Kunden des Bendorfer Traditionsunternehmens KANN – Deren Online-Auftritt war schon ein wenig in die Jahre gekommen und basierte auf einem eigens für das Unternehmen entwickelten Template. Dieses wurde im Laufe der Zeit natürlich immer wieder angepasst, verändert und verbaut, sodass sich letzten Endes niemand mehr wirklich zurechtfand.

Image
Unsere Leistungen:
Digitale Strategie
Konzeption
Webentwicklung
Typo3
Webseiten-Relaunch
KANN GmbH Baustoffwerke

KANN stellt Bodenbeläge wie zum Beispiel Pflastersteine und Terrassenplatten her und liefert mit passenden Systemfamilien clevere Allround-Lösungen für den Außenbereich. Sowohl bei privaten als auch öffentlichen Projekten. Als Unternehmen verfügt KANN über ein großes bundesweites Händler-Netzwerk und ist sowohl Verarbeitern als auch Endkunden als wichtige Marke für Außenanlagen bekannt. Mit 21 Standorten und dem Hauptsitz im Rheinland-Pfälzischen Bendorf ist das Unternehmen in der gesamten Bundesrepublik vertreten.

Image

Durch die enge Zusammenarbeit mit der TrendView wurden uns in ersten Gesprächen viele tolle Möglichkeiten für unsere zukünftige Webseite aufgezeigt, welche wir sehr positiv aufgenommen haben. Die Umsetzung der neuen Seite sowie Migration unserer alten Daten hinein ins neue System verlief entspannt und wir haben uns gut aufgehoben gefühlt. Auf eine weitere Zusammenarbeit mit der TrendView sind wir schon sehr gespannt.

Frau Kathrin Günther, Werbung- und Verkaufsförderung KANN GmbH Baustoffwerke

Die Herausforderung: Eine frische Webseite, die sowohl Händler als auch Endkunden anspricht.

Um die Innovationen, die KANN in der Produktion betreibt, auch in die digitale Welt zu transportieren, reichte die alte Webseite jedoch bei weitem nicht mehr aus. Ein Relaunch musste her. Gemeinsam mit den Marketing-Verantwortlichen von KANN und deren strategischer Marken-Agentur Thielker+Team aus Koblenz, welche die Konzeption sowie das responsive Screendesign übernahmen, entwickelten wir also ein umfängliches Digitalkonzept, welches die Ansprüche, Ideologien und die Philosophie von KANN auch in die online Welt transportieren konnte. 

Heraus kam eine aufgeräumte, responsive und frische Webseite, welche die Ursprünge der Marke sorgsam beibehalten hatte und dennoch die Innovation in den Vordergrund stellte: eine einfach zu bedienende Inspirationsmappe und viele dazugehörige Ambiente-Bilder machen es dem Endkunden möglich, sich einen ersten Überblick über die Produkte von KANN zu verschaffen, ohne schwere Print-Kataloge durchzublättern. 

Eine Händler-Übersicht sowie eine direkte Kontakt-Generierung zur Kommunikation mit dem Händler in der Nähe sind ebenso gegeben, wie umfangreiche Produktinformationen und Produktdatenblätter.

Zur Webseite von KANN

Wie können wir Sie bei Ihrem Projekt unterstützen?
Wir sind gerne für Sie da!

Image

Dennis Mittelmann

CEO

info@trendview.de
+49 261/134 964-0