Die Vorteile von Amazon Brand Stores

Was offline das Schaufenster für Produkte ist, ist auf dem Online-Marktplatz der Amazon Brand Store. Dieser ist besonders für Marken geeignet, die sich noch besser auf Amazon platzieren möchten. Auch wenn Sie als eigene Marke bereits von dem Enhanced Brand Content profitieren und zusätzlich Bilder und andere Inhalte einfügen können, wird Sie die eigene Markenseite auf Amazon begeistern können. Durch Bilder, Videos und individuelle Texte bietet der Amazon Brand Store die Möglichkeit, die Markengeschichte zu erzählen und die Produkte bis ins Detail zu präsentieren. Schließlich bleibt Amazon die wichtigste Produktsuchmaschine der Welt, weshalb es für Marken von hoher Relevanz ist, dort für die Kunden sichtbar zu sein.

Was ist ein Amazon Brand Store?

Der Amazon-Store bietet die Möglichkeit, Ihre Produkte in Ihrem eigenen Amazon-Marken-Store anzuzeigen. Der Aufbau des Shops gleicht einer kleinen Website, die mit mehreren Seiten und Unterseiten ausgestattet werden kann. Diese Seiten können mit vorgefertigten Modulen mit Texten, Bildern, Videos und Produkten gefüllt werden.

Der Store kann sowohl intern als auch extern durch Werbekampagnen bei Amazon werben, etwa auf der eigenen Website oder in den Google-Suchergebnissen. Wenn Google bereits indexiert hat, beachten Sie bitte, dass die Keywords zu Ihren Produkten beim Anlegen eines Shops korrekt sind. Wenn potenzielle Kunden auf der Produktdetailseite von einem Ihrer Produkte auf den Markennamen klicken, gelangen sie ebenfalls zum Markenshop. Auf diese Produktanzeige kann im Gegensatz zum Marken-Store kein Einfluss genommen werden.

Sie haben Fragen zu diesem Thema? Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite. Sprechen Sie uns einfach an.

Voraussetzung:  Die Erstellung und Nutzung des Markenshops gilt nur für die im Amazon Brand Registry registrierten Marken sowie für Einzelhändler und Vertreter.

Vorteile von Amazon Stores

  • Erweiterte Sichtbarkeit und Traffic: Markenshops werden von Google indexiert, sodass – mit dem entsprechenden Suchbegriff – Ihre Seite in den Google Suchergebnissen angezeigt wird. Darüber hinaus kann der Store innerhalb und außerhalb von Amazon werben. Auf diese Weise können Sie den Verkehr Ihrer eigenen Produkte erhöhen.
  • Persönlicher Inhalt: Ein eigener Brand Store kann die Besonderheiten und Alleinstellungsmerkmale der Marke durch personalisierte und attraktive Inhalte hervorheben, um den Kontakt zu Kunden herzustellen.
  • Werben für eigene Produkte: Bestehende Kunden können sich über das Geschäft, über andere Produkte und neue Produkte informieren, während Neukunden einen strukturierten Überblick über die Produktpalette erhalten.
  • Bessere Alternative zur Produktauflistung: Klickt ein potenzieller Kunde auf eine Marke, für die kein Brand Store angelegt wurde, werden ihm weitere Produkte der Marke angezeigt. Als Verkäufer der Marke hat man keinerlei Einfluss auf diese Darstellung. Der Markenshop hingegen bietet Verkäufern die Möglichkeit, die Darstellung der Produkte zu optimieren und zu strukturieren. Des Weiteren ist durch den Brand Store ausgeschlossen, dass es Produkte anderer Marken in die Auflistung schaffen.
  • Aktionen und Angebote: Um Schnäppchenjäger anzusprechen, können Sonderangebote und Rabatte über Markenshops beworben und in Deal-Widgets platziert werden.
  • Interne und externe Landingpage: Anstatt eine separate Landingpage für Ihre Produkte zu erstellen, können Sie Ihren Brand Store auch als dedizierte Landingpage auf Amazon nutzen. Mit Sponsored Brand Ads können Sie Ihre Kunden zu Ihrem Brand Store weiterleiten und sie direkt in Ihrem Store Ihr exklusives Sortiment einkaufen lassen.
  • Bessere Nutzererfahrung: Wussten Sie, dass Ihr Brand Store für mobile Geräte optimiert werden kann? Dies macht es Käufern einfacher, Ihre Produkte direkt von ihrem Telefon aus zu kaufen. Dank verbessertem Responsive Design sehen Ihre Produkte so schön aus wie auf einem Desktop-Bildschirm.
  • Verbesserung des Markenimages: Wenn Sie Ihre Produkte in Ihrem Amazon Brand Store präsentieren, sehen die Leute Sie eher als echte Marke und nicht als Wiederverkäufer, der billige Produkte verkauft. Dies erhöht Ihre Glaubwürdigkeit und hilft Ihnen, langfristig mehr Verkäufe zu erzielen.
  • Organisches Suchergebnis optimieren: Brand Store-Seiten bringen nicht nur gute Zugriffe und Verkäufe, sondern helfen Ihnen auch dabei, bei Amazon einen organischen Rang einzunehmen. Wenn Sie einen Brand Store für Ihr Amazon-Geschäft haben, können Sie Ihr Ranking in den Suchergebnissen verbessern und Ihre Mitbewerber übertreffen.

Amazon Brand Stores sind nicht nur eine Möglichkeit, das Einkaufserlebnis zu verbessern, sondern auch eine Chance, das Markenerlebnis aufblühen zu lassen. Sie helfen Ihnen, die Geschichte Ihres Unternehmens zu erzählen und gleichzeitig Ihre Produkte zu vermarkten.

Wir bei TrendView helfen Ihnen gerne bei der Erstellung oder Gestaltung eines Amazon Brand Stores, um Sie und Ihre Produkte in die Welt zu tragen.

Sie haben Fragen zu diesem Thema? Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite. Sprechen Sie uns einfach an.