In 6 Schritten zum SEO-Erfolg

Daniel HünekeMarketing, SEO, Trend

In 6 Schritten zum SEO-Erfolg

Wenn es um Einkäufe geht, geht der Trend der Google-Suchen definitiv dahin, dass vor allem lokale Angebote angeschaut und verglichen werden und sich auch immer häufiger für das Angebot des lokalen Händlers entschieden wird, statt für die anonyme Variante im großen Online-Shop. „Local Search“ ist persönlicher, oft schneller und unterstützt gerade in Zeiten wie diesen den vielfältigen Einzelhandel der eigenen Stadt.

Aber wie genau ist es möglich, dass wir auch die Angebote von stationären Einzelhändlern beim Suchmaschinen-Giganten entdecken können und warum ist das für alle Beteiligten so attraktiv? Das Zauberwort hier heißt Local Inventory Ads. Eine Art der Online-Werbung, die auch den Einzelhändlern ohne Onlineshop ermöglicht, ihre Waren online zu präsentieren.

Local Search – Mit Local Inventory Ads den stationären Handel stärken

Lisa LambertMarketing, Trend

Local Search Kampagnen mit der TrendView GmbH zur Unterstützung der lokalen Unternehmen

Wenn es um Einkäufe geht, geht der Trend der Google-Suchen definitiv dahin, dass vor allem lokale Angebote angeschaut und verglichen werden und sich auch immer häufiger für das Angebot des lokalen Händlers entschieden wird, statt für die anonyme Variante im großen Online-Shop. „Local Search“ ist persönlicher, oft schneller und unterstützt gerade in Zeiten wie diesen den vielfältigen Einzelhandel der eigenen Stadt.

Aber wie genau ist es möglich, dass wir auch die Angebote von stationären Einzelhändlern beim Suchmaschinen-Giganten entdecken können und warum ist das für alle Beteiligten so attraktiv? Das Zauberwort hier heißt Local Inventory Ads. Eine Art der Online-Werbung, die auch den Einzelhändlern ohne Onlineshop ermöglicht, ihre Waren online zu präsentieren.

Google Web Stories – Der aufgehende Stern am SEO-Himmel

Angela FranzMarketing, SEO, Trend

Google Web Stories – Der aufgehende Stern am SEO-Himmel

Wer sich einmal näher mit Search Engine Optimization (SEO) beschäftigt hat, der wird festgestellt haben, dass man erst sehr hohe Anforderungen an Technik und Inhalt erfüllen muss, bevor man mit seiner Unternehmenswebsite in den oberen Rängen einer Suchmaschine erscheinen kann.

Eine gute Platzierung in den Suchergebnissen ist jedoch die Voraussetzung, um ausreichend Website Traffic und somit auch Umsatz generieren zu können. Damit die eigene Website den aktuellen SEO-Kriterien entspricht, betreiben Unternehmen einen sehr großen Aufwand, der sie wertvolle Zeit und häufig auch eine Menge Geld kostet.

Wie wirken sich Amazon Ads auf das Kaufverhalten der Nutzer aus?

Angela FranzOnline Werbung

Wie wirken sich Amazon Ads auf das Kaufverhalten der Nutzer aus?

Im Jahre 1995 startete die Reise des heutigen Shopping-Giganten Amazon. Was mit einer Revolution im digitalen Buchhandel begann, wuchs in Windeseile zu einem regelrechten Monopol im Bereich des globalen Online-Handels heran. Über 500.000 Angestellte arbeiten bis heute an der Vision, als kundenzentriertestes Unternehmen weltweit den Markt anzuführen.

Denn das war es, was den visionären Gründer von vornherein antrieb – die Kreation eines nachhaltigen Mehrwertes für seine Kunden geknüpft an Innovation, exzellentem Service und der bestmöglichen Preisleistung.

Google Home – Wenn Sprachassistenten Termine am Telefon vereinbaren

Angela FranzDigitalisierung, Marketing, Technik, Trend

Google Home Sprachassistent beantwortet smart die Fragen.

Zugegeben, so einfach ist es dann doch nicht, aber der Komfort eines Sprachassistenten ist in Zeiten anhaltender Digitalisierung dennoch nicht zu unterschätzen. Ein intelligenter Rauchmelder der Tochterfirma Nest-Protect, Google Wi-Fi, und jetzt die erste künstliche Intelligenz, integriert in einen Lautsprecher namens Google Home.

Doch wie geht man bei einer sinnvollen Digitalstrategie am besten vor? Nimmt man die Entwicklung und Umsetzung einfach selbst in die Hand oder vertraut man doch besser der Expertise externer Digitalstrategen?

Google sieht etwas, was du nicht siehst

Lisa LambertTechnik, Trend

Trend Visual Search

Die Verwendung bekannter Suchmaschinen mit Hilfe der eigenen Stimme ist ja praktisch schon ein alter Hut. Man ist regelrecht daran gewöhnt, in sein Smartphone zu sprechen und darauf zu warten, dass Siri die passende Antwort für einen parat hält. Auch ist auf Alexa im Eigenheim eigentlich immer Verlass.

Doch wäre das Internet nur halb so spannend, wenn es nicht täglich Neuerungen und Möglichkeiten geben würde, die nach und nach von der Allgemeinheit adaptiert würden. So ist es auch mit der Visual Search. Hier wird das gesuchte Objekt nicht mehr via Keyword in den Suchmaschinen abgefragt, sondern es wird direkt fotografisch erfasst.