Podcast-Ads – Werbung, die nicht auf taube Ohren stößt

Angela FranzMarketing, Trend

Podcast-Ads – Werbung, die nicht auf taube Ohren stößt

In einer Zeit, in der Hektik, Stress und Multitasking unseren Alltag dominieren, stellen Podcasts eine willkommene Abwechslung dar. Ganz egal, ob man sich über das aktuelle Weltgeschehen informieren oder die Welt um sich herum vergessen möchte – in der Genrevielfalt des Audio-Content-Universums findet jeder seine akustische Wohlfühlzone. Bereits über 24 Millionen Deutsche hören Podcasts; 10 Millionen davon regelmäßig – Tendenz steigend! Das Potenzial, welches mit den steigenden Nutzerzahlen des gesprochenen Wortes einhergeht, bleibt dabei natürlich keinem Werbetreibenden verborgen.

Wir haben ganz genau hingehört und sagen Ihnen, weshalb der Podcast zurecht ein aufgehender Stern am Marketinghimmel ist. Außerdem erfahren Sie, wie Sie über Podcast Ads gezielt Leads generieren und langfristig Kunden binden können!

Streuung von E-Commerce-Produkten auf Online-Marktplätzen

Angela FranzE-Commerce, Marketing, Trend

Streuung von E-Commerce-Produkten auf Online-Marktplätzen

Ob eBay Kleinanzeigen, Google Shopping oder Amazon Marketplace – Sie alle haben eines gemeinsam: Sie zählen zu den erfolgreichsten Online-Marktplätzen Deutschlands! Laut Statista verzeichnete eBay Kleinanzeigen im September diesen Jahres 35,07 Millionen Unique Visitors – eine imposante Zahl, die die Relevanz von digitalen Märkten mehr als eingängig verdeutlicht.

In diesem Beitrag laden wir Sie dazu ein, sich das ertragreiche E-Commerce-Upgrade einmal näher anzusehen! Dabei zeigen wir Ihnen, wie Sie unabhängig von einem eigenen Onlineshop Netzwerk-Synergien nutzen und Ihren Vertrieb zukunftsträchtig aufrüsten können!

Wie wirken sich Amazon Ads auf das Kaufverhalten der Nutzer aus?

Angela FranzOnline Werbung

Wie wirken sich Amazon Ads auf das Kaufverhalten der Nutzer aus?

Im Jahre 1995 startete die Reise des heutigen Shopping-Giganten Amazon. Was mit einer Revolution im digitalen Buchhandel begann, wuchs in Windeseile zu einem regelrechten Monopol im Bereich des globalen Online-Handels heran. Über 500.000 Angestellte arbeiten bis heute an der Vision, als kundenzentriertestes Unternehmen weltweit den Markt anzuführen.

Denn das war es, was den visionären Gründer von vornherein antrieb – die Kreation eines nachhaltigen Mehrwertes für seine Kunden geknüpft an Innovation, exzellentem Service und der bestmöglichen Preisleistung.

Smart Cities als Stadtbild der Zukunft – Wie kann man Städte sinnvoll digitalisieren?

Sarah SakirDigitalisierung, Marketing, Trend

Smart Cities als Stadtbild der Zukunft – Wie kann man Städte sinnvoll digitalisieren?

Das Konzept einer digitalisierten Stadt, häufig auch Smart City genannt, wird als fortlaufender und strategischer Prozess bezeichnet, welcher das Ziel verfolgt das Zusammenleben in einer Stadt zukunftsorientiert, effizient und nachhaltig zu gestalten.

In Folge der Globalisierung und der ständig wachsenden Bevölkerungszahlen, stieg im Laufe der Zeit bei vielen Menschen der Bedarf an effizienten, innovativen und vernetzten Systemen für die Kommunikation, die Energie, den Umweltschutz und die Mobilität. Smart Cities erfüllen diese Bedürfnisse durch innovative und effiziente Lösungen. Wir haben uns in diesem Beitrag dem Thema der digitalisierten Stadt gewidmet und uns ein paar Gedanken zum Stadtbild der Zukunft gemacht. Dabei muss es gar nicht so sehr nach Science-Fiction klingen, denn schon ein paar kleine Schritte in Richtung Digitalisierung machen das Städtebild attraktiver, einladender und unkomplizierter.

Google Home – Wenn Sprachassistenten Termine am Telefon vereinbaren

Angela FranzDigitalisierung, Marketing, Technik, Trend

Google Home Sprachassistent beantwortet smart die Fragen.

Zugegeben, so einfach ist es dann doch nicht, aber der Komfort eines Sprachassistenten ist in Zeiten anhaltender Digitalisierung dennoch nicht zu unterschätzen. Ein intelligenter Rauchmelder der Tochterfirma Nest-Protect, Google Wi-Fi, und jetzt die erste künstliche Intelligenz, integriert in einen Lautsprecher namens Google Home.

Doch wie geht man bei einer sinnvollen Digitalstrategie am besten vor? Nimmt man die Entwicklung und Umsetzung einfach selbst in die Hand oder vertraut man doch besser der Expertise externer Digitalstrategen?

Von vollen Ausstellungsflächen, dem digitalen Darwinismus und vom Smart Consumer

Lisa LambertE-Commerce, Trend

Trends ifh tablet Composing

Im Zeitalter der digitalen Transformation gibt es für stationäre Möbelhändler einige Herausforderungen zu meistern: Wie bekomme ich die Attraktivität meines Ladens auch online dargestellt und was kann ich tun, um meine Kunden auch weiterhin zufriedenzustellen? Das IFH und ECC aus Köln haben hierzu spannende Studienergebnisse, welche wir für Sie zusammengetragen haben.