RoPo-Effekt

Lisa LambertE-Commerce, Trend

RoPo-Effekt

Als Digitalagentur, die viele stationäre (Möbel-)Händler betreut, gibt es einen Begriff, über welchen wir zwangsläufig immer wieder und in regelmäßigen Abständen stolpern: den sogenannten RoPo-Effekt. Häufig haben unsere Kunden Respekt davor, dass der Besuch im stationären Handel immer weiter abflaut und die potenziellen Kunden nur noch auf das immer weiter expandierende Online-Geschäft setzen. Die Gedanken sind durchaus berechtigt, jedoch kann man diese mit intelligenten Marketing-Maßnahmen auch häufig wieder beruhigen. Und so versuchen wir mit unseren Kunden immer wieder aufs Neue, positive RoPo-Effekte für ihren stationären Handel zu erzielen.