Der Social Media Guide für Einsteiger

Lisa LambertMarketing, Social Media, Trend

Der Social Media Guide der TrendView GmbH

Gerade das vergangene „Corona Jahr“ hat uns gezeigt, wie wichtig es ist, auch digital gut aufgestellt zu sein. Während physische Kontakte weitestgehend eingeschränkt wurden, wuchs die Präsenz in sozialen Medien und Hashtags wie #stayathome #supportyourlocal oder #coronacare lösten bei vielen ein regelrechtes Gruppengefühl aus. Aber nicht nur privat wurden Plattformen wie Facebook, Instagram und Co. häufiger genutzt, auch Unternehmen haben zunehmend online informiert und den Kontakt zu ihrer Community gesucht. Damit auch Ihre Social Media Strategie 2021 ein voller Erfolg wird, finden Sie bei uns die wichtigsten Daten und Fakten zu den sozialen Netzwerken unserer Zeit.

Podcast-Ads – Werbung, die nicht auf taube Ohren stößt

Angela FranzMarketing, Trend

Podcast-Ads – Werbung, die nicht auf taube Ohren stößt

In einer Zeit, in der Hektik, Stress und Multitasking unseren Alltag dominieren, stellen Podcasts eine willkommene Abwechslung dar. Ganz egal, ob man sich über das aktuelle Weltgeschehen informieren oder die Welt um sich herum vergessen möchte – in der Genrevielfalt des Audio-Content-Universums findet jeder seine akustische Wohlfühlzone. Bereits über 24 Millionen Deutsche hören Podcasts; 10 Millionen davon regelmäßig – Tendenz steigend! Das Potenzial, welches mit den steigenden Nutzerzahlen des gesprochenen Wortes einhergeht, bleibt dabei natürlich keinem Werbetreibenden verborgen.

Wir haben ganz genau hingehört und sagen Ihnen, weshalb der Podcast zurecht ein aufgehender Stern am Marketinghimmel ist. Außerdem erfahren Sie, wie Sie über Podcast Ads gezielt Leads generieren und langfristig Kunden binden können!

SEO oder SEA? Der Mix macht’s!

Angela FranzMarketing, SEO, Trend

SEO oder SEA? Der Mix macht’s!

Nachdem die ersten Schritte der Digitalisierung des eigenen Unternehmens vollzogen sind, stehen viele Unternehmer nun vor der wichtigen Frage: Wie optimiere ich meine digitale Präsenz am sinnvollsten, um ausreichend Traffic und so letzten Endes natürlich auch Umsatz zu generieren? Reicht es, wenn ich auf die klassische Suchmaschinenoptimierung meiner Website (SEO) setze oder muss ich auch zusätzlich noch Werbeanzeigen (SEA) schalten?

Diese beiden Faktoren sind jedoch so essenziell zu betrachten, dass man sich auch gleich fragen könnte, ob man fortan lieber auf Essen oder Trinken verzichtet. Natürlich können wir weder ohne das eine noch ohne das andere überleben!

Um jedoch in den sich stetig weiterentwickelnden digitalen Gefilden zu bestehen, ist ein ausgewogener, clever aufeinander abgestimmter Mix aus beiden Faktoren des Suchmaschinenmarketings die effektivste und erfolgversprechendste digitale Strategie. So pushen Sie Ihre online Performance zielführend und schlussendlich auch besonders gewinnbringend.

Wir geben Ihnen nun eine kleine Übersicht darüber, weshalb Sie dank SEO und SEA schon bald ganz weit oben stehen könnten.

Hashtag-Marketing

Angela FranzMarketing, Trend

Hashtag-Marketing

Dass Social-Media-Kanäle, vielen Unternehmen, zu größerer Reichweite und regelrechten Umsatzboosts verhelfen können, ist schon längst kein Geheimnis mehr, schließlich verzeichnen die Sozialen Netzwerke, rund 2,8 Millionen Nutzer weltweit. Doch worauf beruht der Erfolg, der profitablen Digital-Marketing-Strategie, außerhalb des Teilens und Likens unseres Contents sowie der gezielten Ad-Schaltung? Die Antwort, lautet ganz klar: Hashtag-Marketing!

Zwischen Schlips und Jogginghose – ein Survival-Guide für’s Home-Office

Lisa LambertRatgeber, Trend

Zwischen Schlips und Jogginghose – ein Survival-Guide für’s Home-Office

Wenn vor meiner Zeit im Quarantäne-Lager morgens der Wecker geklingelt hat, habe ich mir oft nichts sehnlicher gewünscht, als einfach in bequeme Kleidung zu schlüpfen, vom Bett an den Schreibtisch zu wandern und mit einer guten Tasse Kaffee in den Arbeitstag zu starten. Home-Office – das war es, was ich wollte. Wenn ich nun, nach gerade mal einer Woche im heimischen ,,Büro‘‘, Resümee ziehen müsste, würde ich mich doch wieder für das helle, moderne Büro mit den “lauten” Kollegen entscheiden.

Social Distancing

Lisa LambertDigitalisierung, Trend

TrendView Trendbeitrag Social Distancing

Unser Team ist derzeit auf unbestimmte Zeit voneinander getrennt. Physisch zumindest. Und dennoch fühlen wir uns nicht weniger miteinander verbunden, als wenn wir zusammen im Büro sitzen würden. Das liegt vor allem an modernsten Kommunikationsmöglichkeiten, die uns zwar weiter voneinander weg sitzen lassen; psychisch aber ganz und gar nicht die Verbindung einreißen lassen.

Werbung in Online-Games

Lisa LambertMarketing, Trend

Werbung in Online-Games

Dass Online Gaming ein wachsender Markt ist, hat sich wohl spätestens mit der Bildung der professionellen Gamer-Szene bestätigt. Etablierte Vereine stellen mittlerweile Ihre eigenen digitalen Athleten und große Gaming Turniere werden durch Marken wie Mercedes, Puma oder Red Bull gesponsert. Auch in privaten Haushalten sind die elektronischen Spiele Teil des Alltags geworden und faszinieren schon lange nicht mehr nur die Jugend.

Diese große Zielgruppe hat über die letzten Jahre auch die Werbebranche für sich entdeckt. In Online-Games findet man eine große Anzahl an Werbeanzeigen, -Bannern und Produktplatzierungen. Diese Werbeanzeigen sollen zum einen Gamer zum Klicken anregen, dienen aber auch den Urhebern zur Finanzierung der Entwicklung.

Instagram: Creator- oder Business-Profil?

Lisa LambertAnalytics, E-Commerce, Marketing, Social Media, Trend

TrendView Trendbeitrag Instagramprofil - Creator oder Business

Lassen Sie die Zahlen des Social-Media-Kanals Instagram für Ihr Unternehmen sprechen: Mehr als 1 Milliarde monatlich aktive und über 500 Millionen täglich aktive Nutzer. Wenn man nun beachtet, dass 50% aller User mindestens einem Unternehmen folgen, erschließt sich für Firmen eine überaus große Zielgruppe.

Smarketing

Lisa LambertE-Commerce, Marketing, Trend

Smarketing

In Zeiten des Marketing Buzzword-Bingo entstehen beinahe täglich neue Fachbegriffe, welche – häufig nur für eine kurze Dauer – zu jedweder Möglichkeit von professionellen Marketern verwendet werden. Über die einen lässt sich durchaus streiten, die anderen können ebenso sinnvoll sein. Einer der Begriffe, welchen wir als besonders sinnvoll erachten ist der des „Smarketings“.