Inventuren

Bei der Inventur handelt es sich um die Erfassung aller vorhandenen Bestände in einem Unternehmen. Zu einem bestimmten Stichtag werden Vermögenswerte und Schulden erfasst und schriftlich dokumentiert. Warenbestände sowie das Anlagevermögen werden bei der körperlichen Inventur gezählt oder gewogen, gemessen und manchmal auch geschätzt. Das Ergebnis nennt sich Inventar und wird in einem Bestandsverzeichnis festgehalten. Aber was passiert, wenn die Ware nicht mehr gebraucht wird?