Google Home – Wenn Sprachassistenten Termine am Telefon vereinbaren

Google Home Sprachassistent beantwortet smart die Fragen.
Quelle: store.google.com/de

Okay Google, räum die Spülmaschine aus!

Oder aber: wie Sprachassistenten Job und Privatleben smarter machen. Zugegeben, so einfach ist es dann doch nicht, aber der Komfort eines Sprachassistenten ist in Zeiten anhaltender Digitalisierung dennoch nicht zu unterschätzen.

Ein intelligenter Rauchmelder der Tochterfirma Nest-Protect, Google Wi-Fi, und jetzt die erste künstliche Intelligenz, integriert in einen Lautsprecher namens Google Home. Eines wird hierbei direkt ersichtlich: Google möchte unseren Alltag smarter machen. Doch welchen Vorteil bietet der smarte Speaker gegenüber den Vorreitern in diesem Segment, und deren Antworten auf digitale Sprachassistenz?
Wir bringen Licht ins Dunkel rund um den cleveren Multitasker.

Der erste Eindruck zählt

Die Hardware kommt auf alle Fälle schon mal ziemlich schick daher, fast schon skandinavisch clean könnte man die Aufmachung unseres neuen Alltagshelfers bezeichnen. Kompakte 15 Zentimeter lassen sich in jedes bestehende „Deko“-System einreihen. Wem die Kombination aus elfenbeinfarbenem Gehäuse und schieferfarbener Basis zu klassisch ist, dem bietet Google auch noch eine kleine zusätzliche Farbauswahl an.

Mittlerweile reihen Sich in die Lautsprecherfamilie auch noch der Home Max und der Home Mini ein. Letzterer ist dank seiner überaus handlichen Höhe von 42 Millimetern auch der perfekte Begleiter außerhalb unseres Zuhauses.

Image

Work-Life Balance in digital

Dank „Actions on Google“ lässt sich der intelligente Lautsprecher auch perfekt in den Arbeitsalltag integrieren und ermöglicht die Vernetzung mit gleich mehreren Partnerherstellern. So können Sie den cleveren Sprachassistenten des Suchmaschinen-Riesen nicht nur länger in den eigenen vier Wänden anwenden, sondern auch im Büro. Die smarte Art, Privatleben und Job unter einen Hut zu bekommen.

Zu den Hersteller-Partnern des Suchmaschinen Giganten zählen unter anderem:

  • Netatmo
  • Philips Hue
  • Belkin Wemo
  • Gigaset
  • Homematic Ip und ganz klar noch viele weitere.
  • IFTTT

Wie Sie sehen, bringt die Digitalisierung unserer Terminkalender und Klimaanlagen ziemlich viele relevante Vorteile mit sich, die unserer Work-Life-Balance maßgeblich zuträglich sind.

Ob Sie jetzt nun das Klima und die Beleuchtung Ihrer Büroräume regulieren, oder aber Verabredungen mit Ihren Freunden zum Feierabendbier treffen, wie Sie künftig Ihr Leben smarter machen, liegt jetzt ganz bei Ihnen, getreu dem Motto „The Future is Digital“.

Sie möchten Ihre Arbeitsprozesse oder Kommunikationsstrukturen innerhalb Ihres Unternehmens ebenfalls mit Hilfe einer externen Digitalberatung an die neuesten Trends der heutigen Zeit anpassen? Schreiben Sie uns!