Wie sinnvoll sind Lead Nurturing Tools?

Wie sinnvoll sind Lead Nurturing Tools?
Was ist Lead Nurturing und weshalb ist es so wichtig für den Marketingerfolg?

Nurturing bedeutet übersetzt so viel wie „Pflege“ – und genau darum geht es im übertragenen Sinne auch beim Lead-Nurturing.  Der richtige Aufbau und die nachfolgende Pflege Ihrer Kundenbeziehungen ist für die Optimierung Ihrer Umwandlungsrate unumgänglich, weshalb die Entwicklung von Lead Nurturing Strategien äußerst empfehlenswert ist. Durch diesen Prozess können Sie gezielt auf die Wünsche, Bedürfnisse und Probleme Ihrer Leads eingehen und diesen anschließend passende Lösungen anbieten.

Dadurch stärken Sie die Beziehungen zu Ihren Kunden, erzielen höhere Verkaufserfolge und wandeln im besten Fall diejenigen Leads, die anfangs noch keine Käufer sind, zu einem späteren Zeitpunkt in Kunden und Kundinnen um.

Lead Nurturing Tools – Die moderne und effiziente Art der Kundenpflege

Lead Nurturing Tools, wie zum Beispiel Leadinfo ermöglichen es Ihnen, sich auf eine völlig neue und moderne Weise mit Ihren Kunden zu vernetzen, mehr hochwertige Leads zu generieren und den Vertrieb dabei zu unterstützen, mehr Auftragsabschlüsse zu erzielen. Sie bedeuten das Ende der manuellen Aufgaben im Marketing sowie im Vertrieb und eröffnen Ihnen einen ganz neuen Weg, um den Vertriebszyklus Ihres Unternehmens zu beschleunigen.

Wie funktionieren Lead Nurturing Tools?

Automatisieren Sie mithilfe von Triggern, welche auf Kriterien wie Benutzerinteraktionen, Zeit und anderen benutzerdefinierten Parametern basieren, ganz einfach den Versand Ihrer E-Mails sowie zahlreichen weiteren Marketingaktionen. So ist es Ihnen dank Echtzeitbenachrichtigungen ganz einfach möglich, immer zum richtigen Zeitpunkt auf potenzielle Kunden zu reagieren, da Sie per Mail benachrichtigt werden, wenn diese auf Ihrer Website aktiv sind.

Durch die Datennutzung Ihrer Kunden, können Sie diesen zudem zusätzlich persönliche Mails mit individuellem Inhalt zukommen lassen und so durch maßgeschneiderte Angebote aus der Masse herausstechen, Ihre potenziellen Kunden begeistern und diese im Idealfall zum Kauf überzeugen.

Erfolgreichere Kampagnen durch automatisiertes Lead Nurturing

Durch die Automatisierung Ihrer Kampagnen und die Planung Ihrer E-Mails, die über einen bestimmten Zeitpunkt oder basierend auf Triggern verschickt werden, erhalten Sie wertvolle Daten, welche Sie analysieren und für sich nutzen können. Dadurch können Sie anschließend Ihre E-Mails, Social Media-Posts und Website-Inhalte anpassen, um eine bessere Performance zu erzielen. Wir verraten Ihnen, worauf Sie bei Ihrer Marketing-Automatisierung unbedingt achten sollten und was es zu vermeiden gilt:

Do´s:

  • Setzen Sie auf ein Tool, das Ihre Automatisierung einfach und unkompliziert macht
  • Nutzen Sie Ihr System, um Ihre bestehenden Kundenbindungen weiter zu vertiefen
  • Konzentrieren Sie sich auf die Erstellung gezielter sowie spezifischer Kampagnen

Dont´s:

  • Zahlen Sie auf keinen Fall für Funktionen, die Sie nicht nutzen werden
  • Erwarten Sie nicht, dass Ihr Automatisierungssystem Ihren Content erstellt, denn dafür ist Ihr Content-Team zuständig
  • Erstellen Sie keine umfangreichen, allgemeinen oder unpersönlichen E-Mails, denn diese werden oft nicht mal geöffnet

Unser Fazit:
Zusammenfassend kann man also feststellen, dass Lead Nurturing Tools äußerst wirksam für Ihren Marketingerfolg sind, denn mit diesen ist es Ihnen möglich, Ihre Kundenbeziehungen optimal zu pflegen und hochwertige Leads für sich zu gewinnen. Wenn Sie Wert auf Details legen und bereit sind mit Variationen zu experimentieren, um herauszufinden, mit welcher Strategie Sie die besten Ergebnisse erzielen, steht Ihrem Erfolg nichts mehr im Weg.

Sie wollen mehr über die Möglichkeiten von Lead Nurturing Tools erfahren? Sprechen Sie uns einfach an.