Guided-Shopping mit dem Questionizer

Guided-Shopping mit dem Questionizer

Wie Sie eine höhere digitale Kundenzufriedenheit schaffen!

Können Sie sich noch daran erinnern, dass es einmal nicht möglich war online einzukaufen? Heute kaum noch vorstellbar, denn die erste digitale Transaktion liegt schon über 25 Jahre zurück.

Im Jahre 1994 wurde der erste Einkauf über das World Wide Web getätigt. Mit der Digitalisierung des Handels war eine bahnbrechende Revolution für Kunde und Unternehmer geboren. Seitdem hat sich natürlich einiges getan und der E-Commerce wurde immer komfortabler für seine Zielgruppe. Kostenlose Lieferung, ein Umtauschrecht von bis zu teilweise 3 Monaten und natürlich ein ständig wachsendes Warenangebot lockten immer mehr Kunden in die digitalen Geschäftsräume der Händler. Dennoch war es vielen Unternehmen auch in all der Zeit nicht möglich, eine bedeutende Schlüsselfunktion in ihren Online-Handel zu integrieren: die beratende und kompetente Hilfe eines Verkäufers!

Damit aus Leads auch langfristige Kunden werden, müssen wir den Trumpf des Einzelhandels auch im E-Commerce ausspielen. Wenn Sie sich jetzt fragen, wie das funktionieren soll, haben wir darauf nur eine Antwort: Guided-Shopping mit dem Questionizer!

Herausforderung Produktrecherche

Immer mehr Verbraucher geben an, eine gute und zielführende Beratung innerhalb digitaler Gefilde zu vermissen. Ein paar neue Wohnaccessoires online zu bestellen, ist hier sicherlich keine große Herausforderung. Ganz anders sieht es jedoch aus, wenn es beispielsweise um den Bau eines Eigenheims oder die Planung der neuen Traumküche geht.

Die Angebote rund um die Gestaltung oder den Bau unserer eigenen vier Wände sind schließlich geradezu enorm. Auch wenn die integrierten Suchfunktionen und Filter der Webseitenbetreiber oft schon ganz passabel sind – hier wünschen sich die Verbraucher dann doch sehr häufig Hilfe herbei, um innerhalb des umfassenden Produktportfolios der Händler nicht den Überblick zu verlieren!

Mit dem Questionizer Kaufabbrüche reduzieren

Wird der Kunde von einer Flut an Produkten erschlagen, resultiert daraus oft der Abbruch des Kaufvorganges.

Zwischen Beruf und Privatleben hat heute nämlich so gut wie keiner mehr die Zeit oder die Geduld, stundenlang den Produkt-Dschungel zu durchforsten, nur um dann letztendlich doch keine geeignete Lösung zu finden. Dieser Problematik haben wir uns angenommen – damit sich Ihre Kunden sowohl im B2B wie auch B2C-Bereich professionell beraten fühlen.

Mit dem Questionizer haben wir ein Tool entwickelt, welches die Kompetenz einer produktbezogenen Beratung mit dem Komfort des digitalen Shoppings vereint!

Die Entstehung des Questionizers

Als führende Digital-Agentur möchten wir die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden stets lösungsorientiert und ideenreich annehmen und zielführend verwirklichen.

So geschehen auch bei unserem Kunden ROCKWOOL.

Der Marktführer im Bereich Steinwolltechnologie setzte sich zum Ziel, seinen Kunden komplexe Produkte durch eine einfache Fragestruktur zugänglich zu machen. Der Fokus lag dabei darauf, den Kunden des Unternehmens eine, auf sie zugeschnittene, Produktauswahl anzubieten und ihnen bei komplizierten Fragen beratend zur Seite zu stehen – auch über eine digitale Distanz.

Damit dies gelingt, gilt es, die wichtigsten Key Facts im Vorfeld auszumachen um die Endkunden auch ohne deren fundierte Vorkenntnisse rund um verschiedenste Bauprozesse durch den Einkauf und anschließend zu einer Kaufentscheidung leiten zu können.

Damit Sie eine Vorstellung davon bekommen wie das clevere Tool auch Ihren Kunden den digitalen Einkauf erleichtern könnte, folgen Sie gerne dem Link zum ROCKWOOL SchrägdachCheck!

https://www.rockwool.de/services-und-tools/planungshilfen/schraegdachcheck/

Branchenübergreifende Effizienz

Der Questionizer wurde so konzipiert, dass er über unterschiedlichste Branchen hinweg Anwendung findet und darüber hinaus einfach, wie auch effizient auf der eigenen Website implementiert werden kann.

Der Nutzer des Tools kann verschieden programmierbare Felder in einem visuellen Manager platzieren und hat so die Möglichkeit verschiedene Optionen festzulegen und diese immer weiter zu verfeinern. So können Unternehmen noch vielschichtiger auf die Bedürfnisse ihrer Kunden eingehen.

Diese Form des Guided-Shoppings steigert nachweislich die Zufriedenheit Ihrer Kunden, was sich in einem deutlichen Anstieg Ihrer Umsätze abzeichnen wird. Zugleich senken Sie mit dem Questionizer nicht nur bisherige Kaufabbrüche, sondern auch die Retourenquote Ihres Unternehmens.

Nutzen Sie jetzt den Questionizer als Verkaufspartner und begeistern Sie Ihre Kunden auch digital mit Kompetenz, Komfort und fundierten Ergebnissen!
Sie haben Fragen zu diesem Thema? Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite. Sprechen Sie uns einfach an.