Der Social Media Guide für Einsteiger

Der Social Media Guide der TrendView GmbH

Gerade das vergangene „Corona Jahr“ hat uns gezeigt, wie wichtig es ist, auch digital gut aufgestellt zu sein. Während physische Kontakte weitestgehend eingeschränkt wurden, wuchs die Präsenz in sozialen Medien und Hashtags wie #stayathome #supportyourlocal oder #coronacare lösten bei vielen ein regelrechtes Gruppengefühl aus. Aber nicht nur privat wurden Plattformen wie Facebook, Instagram und Co. häufiger genutzt, auch Unternehmen haben zunehmend online informiert und den Kontakt zu ihrer Community gesucht.

Damit auch Ihre Social Media Strategie 2021 ein voller Erfolg wird, finden Sie bei uns die wichtigsten Daten und Fakten zu den sozialen Netzwerken unserer Zeit.

„Social Media macht die Welt mit einem Fingertippen erreichbar. Jeden Morgen können wir sehen, was sich verändert hat. Früher haben wir dafür die Zeitung gelesen.“
Elvis Duran
Instagram

Nutzerzahlen:

  • Über 1 Mrd. aktive Nutzer weltweit
  • Ca. 20 Mio. in Deutschland (Als aktive Nutzer gelten dabei alle, die die Plattform mindestens einmal im Monat verwenden)
  • Über 500 Mio. täglich aktive Nutzer
  • 100 Mio. nutzen täglich Instagram Live
  • 500 Mio. nutzen täglich Instagram Stories

Zielgruppen:

  • Etwa 71 % der weltweiten Instagram Nutzer sind unter 35
  • Am stärksten vertretene Altersgruppe weltweit: 25 bis 34-Jährige, dicht gefolgt von Benutzern im Alter von 18 bis 24 Jahren
  • Etwa 166,6 Mio. männlich und rund 159 Mio. weiblich
  • Größtes Wachstum in den vergangenen Jahren verzeichneten 20 bis 29-Jährige

Features & Formate:

  • Feed Posts (Bilder/Videos, Text, Links)
  • Stories (Bilder/Videos, Umfragen, Fragen, Countdown, 15 Sek. lang, 24 h online)
  • IGTV (Videos, 15 Min. beim Hochladen über Mobilgeräte / 60 Min. aus dem Web)
  • Reels (15-sekündige Multi-Clip-Videos)
  • Livestream
  • Instagram-Shopping

Werbemöglichkeiten:

  • Sponsored Post
  • Photo, Video, Carousel & Stories Ads
  • Ads im Explore Bereich
  • Shop-Funktion
  • Hashtag Marketing

    Das Wichtigste auf einen Blick:

    • Visuelles Inspirations-Netzwerk
    • Themengebiete recht breit gefächert (Lifestyle, Mode, Food, Interior, Kunst, Produkte, Politik…)
    • Stories ermöglichen authentische Einblicke
    • Wichtiger Werbekanal
    • Shopping-Funktion
    • Keine Einschränkung in Branchen
    • Guter Marketingkanal auch für kleine Unternehmen

      Tipps für Unternehmen:

      • Visuell ansprechenden Content nutzen
      • Hashtags definieren & nutzen (bis zu 30 sind erlaubt, empfohlen 5-10 die Inhalte am besten beschreiben)
      • Alle Features nutzen
      • @Mentions verwenden, um bestimmte User oder Unternehmen zu taggen
      • Insights regelmäßig analysieren
        Sie haben Fragen zu diesem Thema? Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite. Sprechen Sie uns einfach an.

        Facebook

        Nutzerzahlen:

        • 2,5 Mrd. aktive Nutzer weltweit 
        • 32 Mio. in Deutschland
        • 1,6 Mrd. tägliche Nutzer weltweit
        • 23 Mio. tägliche Nutzer in Deutschland
        • 98 % der aktiven Facebook User weltweit nutzen die mobile Version

        Features & Formate:

        • Feed Posts (Bilder/Videos, Text, Links)
        • Stories (Bilder/Videos, Umfragen, 15 Sek. lang, 24 h online)
        • Gruppen
        • Livestream
        • Veranstaltungen
        • Facebook-Shop
        • Jobs
        • Veranstaltungen

        Zielgruppen:

        • 62 % der weltweiten Facebook Nutzer sind unter 35
        • Am stärksten vertretene Altersgruppe in Deutschland: 25 bis 34-Jährige (sowohl männlich als auch weiblich), dicht gefolgt von den 35 bis 44-Jährigen
        • Jüngere User zieht es eher zu Plattformen wie Instagram, Snapchat oder TikTok

        Werbemöglichkeiten:

        • Sponsored Post
        • Photo, Video, Carousel & Stories Ads
        • Messenger Ads
        • Collection Ads, Instant Experience, Playable Ads

        Das Wichtigste auf einen Blick:

        • Nach wie vor am meisten genutzte Social Media Plattform weltweit
        • Themengebiete sehr breit gefächert (Persönliches, News, Politik, Fachwissen…)
        • Immer weniger jüngere Nutzer dafür Anstieg der älteren Nutzer
        • Breite Nutzerbasis daher besonders attraktiv für Unternehmen
        • Wichtiger Werbekanal
        • Zielgruppen Targeting wird immer exakter
        • Community Management sehr wichtig

        Tipps für Unternehmen:

        • Ansprechendes Profil- & Titelbild
        • Abwechslungsreiche Content-Mischung schaffen
        • Alle Features nutzen
        • Targeting-Funktion nutzen
        • @Mentions verwenden, um bestimmte User oder Unternehmen zu taggen
        • Produkte in Posts markieren
        • Möglichst zügig auf Kommentare und Messenges reagieren (Community Management)
        • Insights regelmäßig analysieren

        LinkedIn

        Nutzerzahlen:

        • 722 Mio. Nutzer weltweit
        • 15 Mio. im DACH-Raum

        Features & Formate:

        • Feed Posts (Bilder/Videos, Text, Links, Dokumente)
        • Stories (Testphase läuft)
        • Livestream
        • Gruppen
        • Events
        • Jobs

        Zielgruppen:

        • Berufstätige, Fach- & Führungskräfte
        • Am stärksten vertretene Altersgruppe weltweit: 20 bis 49-Jährige
        • Weltweit 50 Mio. Marken und Unternehmen mit eigener LinkedIn-Präsenz

        Werbemöglichkeiten:

        • Sponsored Content
        • Message Ads
        • Conversation Ads
        • Text Ads
        • Dynamic Ads
        • Carousel Ads
        • Video Ads
        • Photo Ads
        • Sponsored InMail

        Das Wichtigste auf einen Blick:

        • Internationales Geschäftsnetzwerk
        • Zunehmende Relevanz
        • Eines der erfolgreichsten Jobportale der Welt
        • Employer Branding
        • Austausch mit Geschäftspartnern/ Branchenspezialisten
        • Als „Professional Network“ Wahrscheinlichkeit groß, dass die verbreiteten Inhalte bei der gewünschten Zielgruppe landen

        Tipps für Unternehmen:

        • Ansprechendes Profil- & Titelbild
        • Themengebiete im professionellen Kontext (News, Fallstudien, Unternehmens- & Branchennews, Events…)
        • Unternehmensseite vervollständigen (Unternehmensbeschreibung, Standort, Hashtags…)
        • Abwechslungsreiche Content-Mischung schaffen
        • Alle Features nutzen
        • Seite bei Mitarbeitern, Partnern etc. bewerben und dazu aufrufen, dass diese sich mit dem Unternehmen verbinden
        • Fokusseiten integrieren
        • Statistiken regelmäßig analysieren

        Twitter

        Nutzerzahlen:

        • 330 Mio. aktive Nutzer weltweit davon
        • 4,9 Mio. in Deutschland
        • 152 Mio. tägliche Nutzer weltweit

        Features & Formate:

        • Feed Post (Bilder, Videos, Links, Text, Umfrage)
        • Livestream
        • „Fleets“ (Stories)

        Zielgruppen:

        • 48 % Nutzer in Deutschland sind zwischen 18 bis 34 Jahren
        • Breit gefächerte Nutzerschafft (Journalisten, Blogger, Publisher, Politiker, Influencer, Unternehmen, Multiplikatoren…)

        Werbemöglichkeiten:

        • Sponsored Tweet
        • Sponsored Account
        • Sponsored Trend
        • Conversion Ads

        Das Wichtigste auf einen Blick:

        • Textpost auf max. 280 Zeichen begrenzt
        • Sehr textlastig
        • Gut geeignet für Konversationen, Diskussionen und Dialoge
        • Hashtag Nutzung wichtig
        • Schnelles, aktuelles Medium

        Tipps für Unternehmen:

        • Mit den Tweets möglichst viele Altersgruppen ansprechen, um Reichweite zu erhöhen
        • Kurze und bündige Formulierungen
        • Bilder, GIFs und/oder Videos so oft wie möglich nutzen
        • Gedanken über sinn- & wirkungsvolle Hashtags machen
        • Retweeten (positive Kunden-Feedbacks, hilfreiche Artikel...)
        • Fragen und Umfragen integrieren

        TikTok

        Nutzerzahlen:

        • 800 Mio. aktive Nutzer weltweit
        • 100 Mio. aktive Nutzer in Europa

        Features & Formate:

        • Kurzvideos, die mit Filtern, Musik oder Effekten gepimpt werden können
        • Beliebteste Art an Videos: Lip Sync

        Zielgruppe:

        • Überwiegend „Millennials und Generation Z“
        • 69 % der aktiven Nutzer sind zwischen 16 - 24 Jahre alt
        • 31 % sind über 25

        Werbemöglichkeiten:

        • Video-Kampagnen
        • Influencer Marketing

        Das Wichtigste auf einen Blick:

        • Seit 2018 das am schnellsten wachsende Social Network weltweit
        • Plattform auf der Nutzer Videos drehen und diese mit bekannten Liedern & Sounds synchronisieren können
        • Wurde mehr als 1,2 Mrd. Mal heruntergeladen
        • Überwiegend junge Nutzer

        Tipps für Unternehmen:

        • Zielgruppe definieren
        • Genügend Zeit für die Kreation von Content einplanen
        • Hashtags nutzen
        • Features nutzen (Filter, Effekte etc.)
        • Nicht zu ernst nehmen
        • Spaß steht im Fokus
        • Neue Trends wahrnehmen
        • An Challenges teilnehmen

        Pinterest

        Nutzerzahlen:

        • Über 450 Mio. aktive Nutzer weltweit
        • Über 13 Mio. Nutzer in Deutschland

        Features & Formate:

        • Pins (Bilder/Karussels/Videos/Links mit entsprechender Beschreibung)
        • Story Pins
        • Pinnwände zu bestimmten Themen

        Zielgruppe:

        • Etwa 69 % aller Nutzer sind weiblich
        • Etwa 25 % männlich
        • Etwa 74 % sind zwischen 18 – 44 Jahren

        Werbemöglichkeiten:

        • Shop-Funktion
        • Promoted Pins
        • Promoted Video-Pins
        • Promoted App-Pins
        • Promoted Carousels

        Das Wichtigste auf einen Blick:

        • Visuelles Suchnetzwerk
        • Breit gefächerte Zielgruppe
        • Vielversprechende Traffic-Quelle
        • Langlebige Inhalte
        • Inhalte werden als „Pins“ an einer eigens erstellten Pinnwand veröffentlicht
        • Möglichkeit, Produkte in einem neuen Kontext darzustellen und neue Zielgruppen zu erreichen

        Tipps für Unternehmen:

        • Guten Content-Mix erstellen
        • Pins und Pinnwände optimieren
        • Zielgruppe im Auge behalten
        • Liken & Repinnen von Inhalten der Fans
        • Statistiken analysieren und speichern
        • Website verifizieren
        Falls Sie Fragen zum Thema Social Media haben, kontaktieren Sie uns gern! Wir freuen uns auf Sie!