Visualisierung hochwertiger Arbeitsplatten – Oberflächen und Texturen auch online erlebbar machen

Visualisierung hochwertiger Arbeitsplatten – Oberflächen und Texturen auch online erlebbar machen

Die Lechner Holding AG steht für die Herstellung hochwertiger Arbeitsplatten. Um die Marke nicht nur in Verarbeiter-Kreisen, sondern auch beim Endkunden bekannt zu machen, entschied sich das international führende Unternehmen dazu, unter dem Motto "Wir geben Küchen ein Gesicht" ein neues Markenbewusstsein zu schaffen und somit einen massiven Gebrauchsgegenstand so salonfähig zu machen, dass er zum absoluten must-have wird. Geplant war eine umfassende Kampagne, sowohl offline als auch online, die den Endkunden dazu animieren sollte, sich mit dem Produkt "Arbeitsplatte" auseinanderzusetzen und ihm die vielen unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten ebendieser nahebringen sollte. Der Endverbraucher soll auch online die Arbeitsplatten entdecken, genauer gesagt, erleben können.

Folgende Punkte waren hierbei besonders zu beachten:
Das Kommunikationsziel war ganz klar der Endkunde.
Die Kampagne soll auf allen Kanälen eine einheitliche Werbebotschaft an den Endkunden überbringen.
Man benötigte also ein Kommunikationsmittel, welches das Produkt "Arbeitsplatte" auch dieser Zielgruppe als besonders attraktiv darstellen sollte.
Das Kommunikationsziel war ganz klar der Endkunde.
Die Kampagne soll auf allen Kanälen eine einheitliche Werbebotschaft an den Endkunden überbringen.
Man benötigte also ein Kommunikationsmittel, welches das Produkt "Arbeitsplatte" auch dieser Zielgruppe als besonders attraktiv darstellen sollte.
Image Image Image

Kampagne und Werbebotschaft

"Wir geben Küchen ein Gesicht" Mit dieser Werbebotschaft personalisiert Lechner die Küche. Gesichter sind individuell und emotional. Genauso individuell soll der Endverbraucher seine Küche und insbesondere seine Arbeitsplatte sehen. Die Wahl der Arbeitsplatte muss auf die individuellen Bedürfnisse der Endkunden zugeschnitten sein, sowie zur persönlichen Lebenssituation passen. Eine besondere Herausforderung ist es deshalb, diese Individualität online erlebbar zu machen.

Hintergrund der Kampagne ist die Zielsetzung des Unternehmens, innerhalb der nächsten sieben Jahre, die Umsätze um ein Drittel auf 150 Mio. Euro zu steigern. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen viele Hebel in Bewegung gesetzt werden. Investitionen in Fertigung, Produkte und Marke gehören zur Basis der Umsatzsteigerung sowie die kundenorientierte Kommunikation.

Der WebView rückt in den Mittelpunkt

Image

Standardisierte Beispielbilder des Produktes reichten bei dieser Werbebotschaft online nicht mehr aus. Es musste eine Lösung her, die ganz besonders die Individualität fördert und somit das Interesse des Endkunden weckt. Der Kunde will Produkte erleben. Zusätzlich sollte ein Markenbewusstsein geschaffen werden, welches es vorher für Lechner noch gar nicht gab.

Das Unternehmen entschied sich, unseren WebView als Arbeitsplattenkonfigurator von Lechner als zentrales Kommunikationsmittel der Kampagne zu nutzen, welches den User der Seite mylechner.de durch die Visualisierung zur Fachhändlersuche navigiert. Die Verbindung vom Endkunden zum Küchenfachhandel wurde so noch einmal verstärkt und die Marke „Lechner“ brannte sich in den Köpfen der Zielgruppe ein.

Dank WebView individuelle Arbeitsplatten online erleben

Image

In wenigen Schritten, fast schon selbsterklärend kann der Arbeitsplattenkonfigurator von Lechner bedient werden

Image

Die große Auswahl fördert die Individualität und bietet dem User ausreichend Möglichkeiten, seinen liebsten Stil zu finden

Image

Die Vergleichsfunktion hilft bei der Entscheidungsfindung und ist einer der großen Vorteile des WebViews

Fazit der Kampagne

Die einheitliche sowie sympathische Werbebotschaft und die Förderung der Individualität des Endverbrauchers mittels unseres WebViews erzielten, dass eine Lechner-Arbeitsplatte nicht nur in Verarbeiter-Kreisen ein Begriff wurde, sondern auch für den Endverbraucher nun eine wichtige Marke bei der Küchenplanung ist.

Denn die Arbeitsplatte ist das Gesicht der Küche!

Lassen wir Zahlen sprechen:

14 Mio.

Besucher des Webviews seit Januar 2017

340.000

umgesetzte Küchenplanungen über die Online Plattform